Bündnis-Tag 2021 Gutes Klima
für Mobilität

Jetzt in der Mediathek nachschauen

Die Herausforderungen moderner Mobilität beschreiben weltweit eine Agenda des Wandels. Beim Bündnis-Tag 2021 am 17. Dezember diskutierten wir mit Ihnen über aktuelle Mobilitätstrends und Mobilitätsoptionen, klimagerechte Verkehrsstrategien und innovative Technologien.

Alle Beiträge auf einen Blick

In der Mediathek finden Sie gebündelt alle Beiträge, Themen und Diskussionen des Bündnis-​Tags 2021 in voller Länge zum Nachschauen.

Zur Mediathek

Gruß­wort zum Bündnis-​Tag 2021

NRW-​Verkehrsministerin Ina Bran­des

Wie möch­te ich mich in Zu­kunft fort­be­we­gen? Wie komme ich auch ohne ei­ge­nes Auto fle­xi­bel ans Ziel? „Wir möch­ten mit Ihnen über in­no­va­ti­ve Pro­jek­te spre­chen“, lud NRW-​Verkehrsministerin Ina Bran­des zum per­sön­li­chen Aus­tausch beim Bündnis-​Tag 2021 ein. „Ihre Ideen sind ge­fragt!“

Unsere Referent*innen

Kontroverse Meinungen, konstruktive Diskussionen

Am 17. Dezember 2021 traf sich die Mobilitätsbranche in den Studios der Messe Essen und im virtuellen Konferenzforum zum Networking. Unsere Referent*innen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft setzten auf einen kontroversen und konstruktiven Austausch über die Herausforderungen moderner Mobilität.

Zur Übersicht

5 Themenforen für Dezember 2021

Fünf Themenforen strukturierten das breite Programm des Bündnis-Tags 2021 mit Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden. Branchenexpert*innen aus Wirtschaft und Wissenschaft, Vertreter*innen aus Politik und Gesellschaft und interessierte Teilnehmer*innen diskutierten über klimafreundliche Mobilitätslösungen für Städte und Regionen.

Das waren unsere Themenforen:

Bildkomposition aus einem Mann, der im Bus auf sein Handy schaut und einem E-Bus von außen

Themenforum Weniger
Verkehr

Wie können wir unsere Mobilität verbessern und gleichzeitig den Verkehr reduzieren? Immer mehr Menschen wünschen sich individuelle und flexible Verkehrsangebote, die die Abhängigkeit vom Auto reduzieren. Städte und Gemeinden entwickeln derweil neue Verkehrsstrategien im Sinne des European Green Deal. Im Themenforum diskutierten wir über alternative Mobilitätsideen und technische Möglichkeiten.

Zum Themenforum
Bildkomposition aus einem RRX-Zug am Bahngleis und einer Frau, die lächelnd auf ein Smartphone schaut

Themenforum Erfolgs-
geschichten

Nordrhein-Westfalen hat sich zu einem wichtigen Standort der Mobilität der Zukunft entwickelt und geht bei Innovationsthemen voran. Das Themenforum stellte erfolgreiche Best Practices, Konzepte und Instrumente vor, mit denen wir Mobilitätsangebote modernisieren und die Verkehrswende anschieben – sowohl in den Metropolen, als auch in ländlichen Regionen des bevölkerungsreichsten deutschen Bundeslandes.

Zum Themenforum
Bildkomposition aus einem lächelnden Lokführer im Zug und einem Smartphone, auf dem eine Fahrplanauskunftsapp zu sehen ist

Themenforum Lust auf
Mobilität

Wie bewegen wir uns in Zukunft fort? Mit Bus und Bahn, mit dem Elektro-Auto, mit dem Lastenfahrrad, mit dem Flugtaxi? Klimagerechte Mobilität kennt kein Entweder-Oder, sie hat stets vor allem die Ansprüche der Nutzer*innen im Blick. Das Themenforum präsentierte neue Ideen und internationale Best-Practices für eine Mobilität, die Lust auf mehr macht.

Zum Themenforum
Bildkomposition aus einer Frau, die vor einem großen Bildschirm steht und etwas zeigt oder schreibt und einer abstrakten Datengrafik

Themenforum Neue Wege

Ob Menschen oder Güter: Moderne Mobilität soll schnell, flexibel und zuverlässig sein, aber auch kostengünstig und klimagerecht. Dafür braucht es neue Wege. Die Vorträge und Diskussionen im Themenforum boten einen Austausch über Infrastrukturprojekte, Finanzierungslösungen und die Neuausrichtung kommunaler sowie regionaler Verkehrssysteme.

Zum Themenforum
Bildkomposition aus einer Frau in orangener Sicherheitskleidung, die an einer Bahn steht und einer abstrakten Datengrafik

Themenforum Mehr Wissen

On-Demand-Verkehre, autonome Shuttles oder Sharing-Lösungen: Die Digitalisierung verändert unsere Fortbewegung und schafft neue Möglichkeiten für die öffentliche Mobilität. Im Forum diskutierten wir, wie datenbasiertes Wissensmanagement zu besseren Angeboten im Sinne der Verkehrswende führt. Die Digital Employee Experience und die Talentsuche der Mobilitätsbranche bildeten weitere Schwerpunkte.

Zum Themenforum