Referenten

Das Bündnis für Mobilität hat zum Bündnis-Tag Digital zahlreiche Mobilitätsexperten gewinnen können. Unter dem Motto „MITEINANDER VORANKOMMEN: Heute die Mobilität für morgen schaffen“ sprachen und diskutierten Fachleute aus Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft über aktuelle Fragen sowie innovative Projekte aus der Welt der Mobilität und insbesondere der Modellregion NRW.

Knapp 70 Referentinnen und Referenten nahmen an 28 Programmpunkten rund um die Zukunft der Mobilität teil.

Hendrik Wüst

Minister für Verkehr des Landes NRW

Hendrik Wüst ist seit 2017 Verkehrsminister des Landes NRW. Zuvor war er Geschäftsführer des Landesverbandes der Deutschen Zeitungsverleger in NRW und der Pressefunk GmbH sowie Geschäftsführer der dein.fm Holding.

Zum Beitrag "Vernetzt denken"

Christian Baudis

Digital-Unternehmer/Ex Google (de)

Christian Baudis ist Digital-Unternehmer, Futurist und ehemaliger Google-Deutschland Chef. Er hat mehrere europäische Start-Ups gegründet und wurde 2019 weltweit unter die Top 50 Futurist Speakers gewählt.

Zum Beitrag "Vernetzt denken"

Zum Beitrag "Im Umbruch"

Dr. Clemens Beckmann

Greenplan GmbH

Dr. Clemens Beckmann ist CEO von Greenplan und seit beinahe 20 Jahren in verschiedenen Leitungsfunktionen innerhalb der DPDHL Gruppe tätig. Davor arbeitete er sieben Jahre lang für McKinsey & Company. Er hält einen Doktortitel in Mathematik.

Zum Beitrag "Innerstädtischer Warenverkehr"

Carolin Beer

DB Regio AG

Carolin Beer ist Regionalleiterin Personal der DB Regio AG, Region NRW. Bereits vor Beginn ihrer Beschäftigung bei der DB Regio AG übernahm sie in diversen leitenden Positionen Verantwortung im HR-Bereich.

Zum Beitrag "Die Zukunft im Blick"

Prof. Dr. Torsten Bertram

TU Dortmund

Nach Jahren in der Forschung/Entwicklung bei einem Automobilzulieferer und Stationen an der UNI Duisburg und TU Ilmenau hat Professor Dr. Prof. h.c. Dr. h.c. Torsten Bertram seit 2005 den Lehrstuhl für Regelungssystemtechnik an der TU Dortmund inne.

Zum Beitrag "Autonom unterwegs"

Andrea Blome

Stadt Köln

Andrea Blome ist seit 2017 Beigeordnete des Dezernats „Mobilität und Liegenschaften“ der Stadt Köln. Zuvor war sie Leiterin im Amt für Verkehrsmanagement der Stadt Düsseldorf.

Zum Beitrag "Innerstädtischer Warenverkehr"

José Luis Castrillo

VRR AöR

Seit dem 1. Januar 2014 ist José Luis Castrillo Vorstand der VRR AöR. Er engagiert sich unter anderem in verschiedenen Ausschüssen und Gremien des Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV).

Zum Beitrag "Einfach unterwegs"

Cornelia Christian

moBiel GmbH

Cornelia Christian ist Geschäftsbereichsleiterin Kundenmanagement bei der moBiel GmbH. In leitenden Funktionen war sie für diverse Verkehrsverbünde aktiv und entwickelte den WestfalenTarif maßgeblich.

Zum Beitrag "Mikromobilität in der Stadt"

Rasmus Duong-Grunnet

Gehl Company

Rasmus Duong-Grunnet ist Direktor bei Gehl, einem urbanen Beratungsstudio, das auf der Forschungsarbeit von Professor Jan Gehl basiert. Er beschäftigt sich mit der Entwicklung und Betreuung urbaner Strategieprojekte, u.a. in Deutschland und China.

Zum Beitrag "Weichen stellen"

Prof. Dr. Lutz Eckstein

RWTH Aachen

Nach 15 Jahren in der Entwicklung bei Fahrzeugherstellern leitet Professor Dr. Lutz Eckstein seit 2010 das Institut für Kraftfahrzeuge an der RWTH Aachen und den Profilbereich Mobilität und Transport.

Zum Beitrag "Innovation 'Made in NRW'"

Pascal Finette

Singularity University/be radical

Pascal Finette ist Dozent an der Singularity University im Silicon Valley und Mitgründer der Beratung "be radical". Zuvor war der Innovationsexperte und Investor u.a. bei Google, Mozilla und eBay tätig.

Zum Beitrag "Trends und Innovationen international"

Winfried Finkeldei

Flughafen Köln/Bonn GmbH

Winfried Finkeldei war über 20 Jahre in der Entwicklung und Erprobung diverser Fluggeräte tätig. Seit 2018 leitet er die Abteilung Airside Safety & EASA Compliance am Flughafen Köln/Bonn und verantwortet eine Machbarkeitsstudie zum Betrieb von Flugtaxis.

Zum Beitrag "Innovationstreiber Rheinisches Revier"

Christine Fuchs

AGFS NRW e. V.

Christine Fuchs ist Bauingenieurin und seit 2013 Vorstand der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in Nordrhein-Westfalen e.V. mit mehr als 90 Mitgliedskommunen.

Zum Beitrag "Arbeitgeber Mobilitätswirtschaft"

Frank Gäfgen

Stadtwerke Münster GmbH

Frank Gäfgen ist seit 2019 Geschäftsführer für den Bereich Mobilität der Stadtwerke Münster GmbH. Zuvor war der Diplom-Sozialpädagoge Geschäftsführer bei der ESWE Verkehrsgesellschaft in Wiesbaden.

Zum Beitrag "Drängende Probleme, effiziente Lösungen"

Prof. Dr. Jürgen Gerlach

Bergische Universität Wuppertal

Prof. Dr. Jürgen Gerlach leitet seit 1999 das Lehr- und Forschungsgebiet Straßenverkehrsplanung und Straßenverkehrstechnik des Fachzentrums Verkehr an der Bergischen Universität Wuppertal.

Zum Beitrag "Innovation 'Made in NRW'"

Hans-Peter Geulen

AVV GmbH

Seit knapp sieben Jahren ist Hans-Peter Geulen Geschäftsführer der AVV GmbH. Vormals war er über ein Jahrzehnt im Management der ASEAG verantwortlich für den Bereich Tarif, Vertrieb und Marketing.

Zum Beitrag "Einfach unterwegs"

Dr. Dirk Günnewig

Verkehrsministerium NRW

Dr. Dirk Günnewig leitet die Anfang 2018 im Ministerium für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen neu eingerichtete Abteilung für Grundsatzangelegenheiten der Mobilität, Digitalisierung und Vernetzung.

Zum Beitrag "Weichen stellen"

Zum Beitrag "Einfach unterwegs"

Stefanie Haaks

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Stefanie Haaks ist seit 2019 Vorstandsvorsitzende der KVB und engagiert sich zudem im Präsidium des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen. Zuvor war sie als kaufmännischer Vorstand bei der Stuttgarter Straßenbahnen AG tätig.

Zum Beitrag: Mobility-as-a-Service

Dirk Hänsgen

go.on GmbH

Dirk Hänsgen ist seit 2018 Geschäftsführer der go.on Gmbh, einem Zusammenschluss von 23 mittelständischen Omnibusunternehmen in Ostwestfalen Lippe. Die go.on GmbH erbringt regionale Verkehrsleistungen in insgesamt 8 Linienbündeln mit 270 Fahrzeugen.

Zum Beitrag "Drängende Probleme, effiziente Lösungen"

Ocke Hamann

Niederrheinischen IHK

Ocke Hamann ist seit 2013 Geschäftsführer des Geschäftsbereichs Standort, Digital, Innovation und Umwelt, der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer. Zuvor arbeitete er als Consultant an der Bewertungsmethodik des Bundesverkehrswegeplans mit.

Zum Beitrag "Hafen Duisburg"

Matthias Hehl

WestfalenTarif GmbH

Matthias Hehl, Geschäftsführer der WestfalenTarif GmbH, ist seit über 20 Jahren in der Verkehrsbranche tätig. Aktuell wird mit den Partnern des WestfalenTarifs die Einführung eines eTarifs erarbeitet.

Zum Beitrag "Einfach unterwegs"

Dr. Rupert Henn

DST e. V.

Dr.-Ing. Rupert Henn ist seit 2015 geschäftsführendes Vorstandsmitglied am Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsystem e. V. Eines seiner Schwerpunktthemen ist das automatisierte Fahren in der Binnen- und Küstenschifffahrt.

Zum Beitrag "Autonome Binnenschifffahrt"

Stephan Heuschen

Verkehrsministerium NRW/BfM

Stephan Heuschen ist Referatsleiter im Bündnis für Mobilität. Vor seiner Tätigkeit im Ministerium für Verkehr des Landes NRW war er u.a. politischer Zeitungs- und Agentur-Korrespondent sowie Pressesprecher im Ministerium für Bauen und Verkehr NRW.

Zum Beitrag "Innovation 'Made in NRW'"

Joanna Hubbard

Electron

Joanna Hubbard ist CEO und Mitgründerin des mehrfach ausgezeichneten Energietechnikunternehmens Electron. Zuvor war sie als Unternehmensberaterin bei McKinsey tätig, wo sie sich auf Energieeffizienz und Innovation spezialisierte.

Zum Beitrag: The Zero-Carbon-City

Kerstin Hurek

Auto Club Europa e. V.

Kerstin Hurek leitet seit 2018 die Abteilung Verkehrspolitik beim ACE Auto Club Europa. Die Kernthemen des Clubs sind die klassische Unfall- und Pannenhilfe sowie Verkehrssicherheit, Elektromobilität, neue Mobilitätsformen und Verbraucherschutz.

Zum Beitrag "Weichen stellen"

Ulrich Jaeger

WSW mobil GmbH/VDV e. V.

Ulrich Jaeger ist Geschäftsführer der Stadtwerke Wuppertal – WSW mobil GmbH. Zusätzlich ist der studierte Wirtschaftsingenieur NRW-Landesgruppenvorsitzender des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen.

Zum Beitrag "Trends und Innovationen international"

Theo Jansen

Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH

Theo Jansen leitet bei der Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH (Köln) die Abteilung Mobilitätsmanagement und die Geschäftsstelle des „Zukunftsnetz Mobilität NRW“. Zudem ist er Vorsitzender der Deutschen Plattform für Mobilitätsmanagement.

Zum Beitrag "Lokale Expertise nutzen"

Prof. Dr. Frank Janser

FH Aachen und e.SAT GmbH

Prof. Dr.-Ing. Frank Janser ist seit 2006 Professor der FH Aachen im Lehrgebiet Strömungslehre und Flugzeugaerodynamik. Darüber hinaus ist er Co-CEO und Technischer Direktor für Aerodynamik der e.SAT GmbH, wo er an dem Projekt Silent Air Taxi arbeitet.

Zum Beitrag "Innovationstreiber Rheinisches Revier"

Andreas Kerber

BOGESTRA AG

Andreas Kerber ist seit 2014 als Vorstand der BOGESTRA AG für die Geschäftsbereiche Finanzen, Kunde und Fahrzeuge verantwortlich. Zuvor war er an der Gründung der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH beteiligt und übernahm die kaufmännische Geschäftsführung.

Zum Beitrag "Drängende Probleme, effiziente Lösungen"

Dr. Tom Kirschbaum

door2door GmbH

Dr. Tom Kirschbaum ist Mitgründer von door2door. Das Technologieunternehmen unterstützt Kommunen dabei, Lücken im ÖPNV-Netz zu finden und durch neue Rufbus-Angebote zu schließen.

Zum Beitrag "Trends und Innovationen international"

Martin Koller

digital mobilities consultants

Martin Koller ist Partner bei dmo – digital mobilities consultants. Zuvor war er 20 Jahre lang operativ tätig, zuletzt als Bereichsleiter Bus bei den Berliner Verkehrsbetrieben.

Zum Beitrag "Mikromobilität in der Stadt"

Joachim Künzel

Nahverkehr Westfalen-Lippe

Joachim Künzel ist seit Januar 2018 Geschäftsführer des Nahverkehr Westfalen-Lippe. Zuvor war der studierte Raumplaner in verschiedenen Funktionen bei der DB Regio NRW beschäftigt.

Zum Beitrag "Bahnland NRW"

Fabian Ladda

LimeBike Germany GmbH

Fabian Ladda ist Direktor für Public Policy bei Lime, dem weltweit größten Anbieter von geteilter Mikromobilität (E-Scooter und E-Bikes). Sein Hauptaugenmerk liegt auf der Reduzierung von MIV-Fahrten und einer ökologischen Verkehrswende.

Zum Beitrag "Mikromobilität in der Stadt"

Dr. Christian Lange

Verkehrsministerium NRW

Dr. Christian Lange ist Gruppenleiter für Grundsatzangelegenheiten der Mobilität und Digitalisierung im Verkehrsministerium NRW. Zuvor war der studierte Informatiker in der Bundesverwaltung für Digitalisierung- und E-Government-Großprojekte zuständig.

Zum Beitrag: Mobility-as-a-Service

Prof. Dr. Barbara Lenz

DLR e. V.

Prof. Dr. Barbara Lenz ist Direktorin des Instituts für Verkehrsforschung am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt und Sonderprofessorin für Verkehrsgeographie an der HU Berlin. Ihre Schwerpunkte: Mobilitätsverhalten, Nachhaltigkeit und Vernetzung.

Zum Beitrag "Vernetzt denken"

Dr. Jan Lohoff

Mobilitätszentrale NRW

Der promovierte Bauingenieur, Dr. Jan Lohoff, ist seit Juli 2020 Leiter der Mobilitätszentrale NRW. Zuvor war er Abteilungsleiter für Verkehrssteuerung in der Verkehrszentrale beim Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen.

Zum Beitrag "Mobilitätszentrale NRW"

Thomas Madreiter

Stadt Wien

Thomas Madreiter ist Stadtplaner und seit 2013 Wiener Planungsdirektor.

Zum Beitrag "Wien STEP 2025"

Caprice Mathar

Stadt Mönchengladbach

Caprice Mathar ist Mobilitätsbeauftragte der Stadt Mönchengladbach. Um die Mobilität nachhaltig zu fördern, bedarf es den engen Austausch u. a. mit Politik, Bürgern, Unternehmen und Initiativen.

Zum Beitrag "Die Zukunft im Blick"

Anne Mathieu

Keolis Deutschland

Anne Mathieu ist Chief Executive Officer von Keolis Deutschland. Sie macht sich für die „Digitalisierung im Führerstand“ sowie die Verkehrswende in Zusammenarbeit mit dem Programm „Fokus Bahn“ stark.

Zum Beitrag "Women in Mobility"

Panos Meyer

CELLULAR GmbH

Panos Meyer ist Geschäftsführer der CELLULAR GmbH. Das Unternehmen entwickelt digitale Mobilitätslösungen, u.a. die HVV-Switch-App der Hochbahn Hamburg. Zuvor arbeitete Herr Meyer in führenden Positionen vieler digitaler Start-ups sowie bei Twitter.

Zum Beitrag "Digitale Mobilitätslösungen"

Michael Milde

Stadt Münster

Michael Milde ist Abteilungsleiter „Mobilitätsplanung“ im Amt für Mobilität und Tiefbau der Stadt Münster. Er ist aktives Mitglied in mehreren Gremien des Deutschen Städtetages, des Städtetages NRW, der AGFS, des ZVM Mobilität sowie der RVM GmbH.

Zum Beitrag "Lokale Expertise nutzen"

Eva-Maria Mohnfelder

Duisburger Hafen AG

Eva-Maria Mohnfelder ist Leiterin für Personalmanagement und -entwicklung bei der Duisburger Hafen AG. Der Arbeitgeber wurde mehrfach als „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ zertifiziert.

Zum Beitrag "Die Zukunft im Blick"

Prof. Dr. Armin Nassehi

LMU München

Prof. Dr. Armin Nassehi ist Inhaber des Lehrstuhls für Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Zu einem seiner Forschungsschwerpunkte im Bereich Digitalisierung gehört der digitale Strukturwandel in der Öffentlichkeit.

Zum Beitrag "Vernetzt denken"

Dr. Sigrid Evelyn Nikutta

DB AG/DB Cargo AG

Dr. Sigrid Evelyn Nikutta ist Vorstand Güterverkehr der Deutschen Bahn AG/Vorstandsvorsitzende DB Cargo AG. Zuvor war die promovierte Psychologin Vorstandsvorsitzende des größten deutschen Nahverkehrsunternehmens – den Berliner Verkehrsbetrieben.

Zum Beitrag "Vernetzt denken"

Dr. Tobias Ostermann

RWTH Aachen

Im Rahmen seiner Tätigkeit als akademischer Oberrat am Institut und Lehrstuhl für Flugsystemdynamik der RWTH Aachen forscht Dr. Tobias Ostermann an den Themen automatisierte Kippflügel-Flugsysteme, Urban Air Mobility und Höhenwindenergieanlagen.

Zum Beitrag "Innovationstreiber Rheinisches Revier"

Björn Marc Paulus

Pickshare GmbH

Björn Marc Paulus, Geschäftsführer und CEO der pickshare GmbH, beschäftigte sich während seines Logistik-Masterstudiums an der TU Dortmund mit dem Thema Paketzustellung. Im Rahmen des Förderprojektes SMile, erprobt er moderne Logistik-Konzepte in der Praxis.

Zum Beitrag "Smarte Paket-Logistik"

Jens Petershöfer

Verkehrsministerium NRW

Jens Petershöfer, Leiter der Gruppe "Vernetzte Mobilität" der Abteilung IV im NRW-Verkehrsministerium, beschäftigt sich u. a. mit der Verbesserung des Mobilitätssystems durch stärkere digitale und physische Vernetzung der verschiedenen Angebote.

Zum Beitrag "Lokale Expertise nutzen"

Simone Raskob

Stadt Essen

Simone Raskob ist Beigeordnete für Umwelt, Verkehr und Sport der Stadt Essen. Darüber hinaus ist sie Vorsitzende im Umweltausschuss des Deutschen Städtetages sowie Mitglied im Vorstand des Klima-Bündnisses.

Zum Beitrag "Weichen stellen"

Phil Rose

Stadtwerke Münster GmbH

Phil Rose ist Projektleiter von LOOPmünster und seit 2015 in der Angebotsplanung der Stadtwerke Münster tätig. Zuvor studierte er Geographie an der WWU Münster.

Zum Beitrag "On-Demand Services"

Alexander Rychter

VdW Rheinland Westfalen

Alexander Rychter ist Verbandsdirektor des VdW Rheinland Westfalen. Der Verband mit rund 480 Mitgliedern der gemeinwohlorientierten Wohnungswirtschaft denkt Wohnen und Mobilität zusammen - denn jeder Weg beginnt doch an der eigenen Haustür, oder?

Zum Beitrag "Innerstädtischer Warenverkehr"

Dr. Jörg Sandvoß

DB Regio AG

Dr. Jörg Sandvoß ist seit 2016 Vorstandsvorsitzender der DB Regio AG. 2007 wurde er zum Chef-Fahrplaner und 2010 zum Vorstand Vertrieb und Fahrplan bei der DB Netz AG berufen.

Zum Beitrag "Bahnland NRW"

Claudius Schaufler

Fraunhofer IAO

Claudius Schaufler leitet das Team "Smart Urban Environments" des Fraunhofer IAO und befasst sich mit Transformationsforschungsansätzen. Das Kompetenzteam ermittelt klare Visionen zur Stadt der Zukunft.

Zum Beitrag: The Zero-Carbon-City

Dr. Jan Schilling

VDV e. V.

Dr. Jan Schilling ist seit Januar 2017 Geschäftsführer für den Bereich Öffentlicher Personennahverkehr beim VDV. Zuvor war er für den Verband kommunaler Unternehmer (VKU) sowie als Geschäftsführer der VKU Consulting GmbH tätig.

Zum Beitrag "Bahnland NRW"

Dr. Arwed Schmidt

Easymile SAS

Dr. Arwed Schmidt leitet den technischen Vertrieb von EasyMile, bekannt durch die hochautomatisierte Busflotte in Monheim. Zuvor arbeitete er für Siemens Mobility und RISE Viktoria im Bereich elektrischer und autonomer Fahrzeuge.

Zum Beitrag "Autonome Shuttles"

Christof Schminke

Trafi GmbH

Nach Stationen u.a. bei McKinsey & Company Inc. und Zalando SE ist Christof Schminke seit 2018 Managing Director Commercial bei Trafi, einem weltweit führenden Mobility-as-a-Service-Technologie Unternehmen.

Zum Beitrag: Mobility-as-a-Service

Prof. Dr. Uwe Schneidewind

Oberbürgermeister Wuppertal

Prof. Dr. Uwe Schneidewind ist Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal und war zuvor Präsident und wissenschaftlicher Geschäftsführer des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt und Energie.

Zum Beitrag "Lokale Expertise nutzen"

Dr. Peter Schniering

Future Cleantech Architects

Dr. Peter Schniering ist Geschäftsführer der Future Cleantech Architects. Er unterstützt seit vielen Jahren die Skalierung von Klimaschutztechnologie, u.a. für Roland Berger, die Internationale Energieagentur oder als Beiratsmitglied des World Economic Forums.

Zum Beitrag: The Zero-Carbon-City

Prof. Dr. Dieter Schramm

Universität Duisburg-Essen

Prof. Dr. Dieter Schramm ist Professor für Mechatronik und Dekan der Fakultät für Ingenieurwissenschaften an der Universität Duisburg–Essen. Zuvor war er viele Jahre in leitenden Positionen in der Automobilindustrie tätig.

Zum Beitrag "Arbeitgeber Mobilitätswirtschaft"

Prof. Dr. Wolfgang H. Schulz

Zeppelin Universität

Prof. Dr. Wolfgang H. Schulz ist seit 2013 Inhaber des Lehrstuhls für Mobilität, Handel und Logistik und er ist Dekan der Executive Education der Zeppelin Universität.

Zum Beitrag "Arbeitgeber Mobilitätswirtschaft"

Dr. Lars Schulze-Beusingsen

Verkehrsministerium NRW

Dr. Lars Schulze-Beusingsen ist Referent im Ministerium für Verkehr NRW im Referat „Vernetzter Güterverkehr, Logistik“. Zu seinen Aufgabengebieten zählen die City-/Last Mile Logistik sowie Forschung, Entwicklung und Innovation.

Zum Beitrag "Innerstädtischer Warenverkehr"

Erich Staake

Duisburger Hafen AG

Erich Staake ist Vorstandsvorsitzender der Duisburger Hafen AG, Teil der Geschäftsführung mehrerer Tochtergesellschaften, Gründer des logport-Konzeptes und hat duisport zur zentralen Logistikdrehscheibe Europas und internationalen Benchmark entwickelt.

Zum Beitrag "Hafen Duisburg"

Prof. Dr. Roman Suthold

ADAC Nordrhein e. V./HS Fresenius

Prof. Dr.-Ing. Roman Suthold ist Fachbereichsleiter für Verkehr und Umwelt beim ADAC Nordrhein e. V. Nebenberuflich ist er an verschiedenen Hochschulen als Lehrbeauftragter rund um das Themenfeld Mobilität aktiv. Im Juni 2019 wurde er zum Honorarprofessor an der Hochschule Fresenius in Köln berufen.

Zum Beitrag "Arbeitgeber Mobilitätswirtschaft"

Richard Szostak

Europäische Kommission

Richard Szostak ist der Hauptberater für Digitalisierung und intelligente Mobilität in der Generaldirektion MOVE der Europäischen Kommission. Zuvor war er als diplomatischer Berater und als stellvertretender Kabinettschef von Präsident Juncker tätig.

Zum Beitrag "Über Grenzen denken"

Michael Vogel

VRS GmbH und NVR GmbH

Michael Vogel ist seit 2018 Geschäftsführer der Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH und der Nahverkehr Rheinland GmbH. Zuvor war er bei der Deutschen Bahn und der Regionalbahn Rhein-Ruhr GmbH beschäftigt.

Zum Beitrag "Einfach unterwegs"

Maximilian Webers

door2door GmbH

Maximilian Webers ist Projektmanager bei der door2door GmbH und betreut in diesem Zusammenhang das Projekt „LoopMünster“, welches gemeinsam mit den Stadtwerken Münster, On-Demand Lösungen für den ÖPNV erprobt.

Zum Beitrag "On-Demand Services"

Anja Wenmakers

SWB Verkehrs GmbH

Anja Wenmakers ist seit 2005 in leitenden Positionen bei der SWB Verkehrs GmbH tätig. Seit Oktober 2017 ist sie Geschäftsführerin. Neben ihrer Tätigkeit als Geschäftsführerin ist sie Mitglied des VDV-Ausschusses für Marketing und Kommunikation.

Zum Beitrag "Drängende Probleme, effiziente Lösungen"

Prof. Dr. Johannes Weyer

TU Dortmund

Prof. Dr. Johannes Weyer hat seit 2002 die Professur für Techniksoziologie in der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der TU Dortmund inne.

Zum Beitrag "Autonome Shuttles"

Prof. Dr. Stefan Witte

TH OWL

Prof. Dr. Stefan Witte ist Vizepräsident für Forschung und Transfer der TH OWL und vertritt das Themenfeld Kommunikationssysteme im Institut für industrielle Informationstechnik der TH OWL.

Zum Beitrag "Innovation 'Made in NRW'"