Women in Mobility:

Frauen übernehmen das Steuer!

Referentin: Anne Mathieu (Keolis Deutschland)

Mobilität ist ein Thema, das alle Menschen in Nordrhein-Westfalen betrifft und das in den nächsten Jahren weiter an Bedeutung gewinnen wird. Dass die Branche aufgrund ihrer vielen technischen Berufsbilder oft als Männerdomäne gilt, hat die Initiative „Women in Mobility“ auf den Plan gebracht. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Anteil von Mobilitätsexpertinnen in der Gesellschaft, auch solche in Führungspositionen, deutlich zu erhöhen. Mobilitätsexpertin und Moderatorin Katja Diehl trifft auf Anne Mathieu, Geschäftsführerin von Keolis, zweitgrößter Betreiber im öffentlichen Schienenpersonennahverkehr in Nordrhein-Westfalen. Die beiden räumen mit einigen Vorurteilen auf und geben Frauen, die sich für den Mobilitätssektor interessieren, wichtige berufliche Tipps für den Karriereweg.