Weichen stellen für die Mobilität in der Stadt der Zukunft.

Referent/innen: Dr. Dirk Günnewig (Verkehrsministerium NRW), Kerstin Hurek (Auto Club Europa e. V.), Simone Raskob (Stadt Essen), Rasmus Duong-Grunnet (Gehl Company)

Mobil sein in der Stadt: Die Mobilitätswende bringt den größten Mehrwert dort, wo viele Menschen und Waren auf begrenzter Fläche zügig transportiert werden müssen. Die individuellen Anforderungen und Mobilitätswünsche in Einklang zu bringen, ist eine der großen aktuellen Herausforderungen. Wie können wir das Zusammenspiel von Fuß-, Rad-, Auto-, Bus- und Bahnverkehr in unseren Städten verbessern, ohne einzelne Verkehrsträger zu benachteiligen? Welche Rahmenbedingungen müssen geschaffen werden, um den Umstieg auf nachhaltigere Fortbewegungsmittel zu erleichtern?