Mobility-as-a-Service:

Mobilität einfach machen.

Referent/innen: Christof Schminke (Trafi GmbH), Stefanie Haaks (Kölner Verkehrs-Betriebe AG), Dr. Christian Lange (Verkehrsministerium NRW)

Mobilitätsangebote müssen einfach zu nutzen sein. In Nordrhein-Westfalen soll eine Mobilitätsplattform die vielfältigen Mobilitätsangebote der zahlreichen Verbünde, Verkehrsunternehmen und Sharing-Anbieter zusammenbringen. Das Ziel ist es, möglichst alle Angebote über möglichst wenige Apps nutzbar zu machen. Wie muss eine solche Plattform aussehen? Was muss sie leisten? Und wann kann sie startklar sein?