Drängende Probleme, effiziente Lösungen – die Renaissance der Busse.

Referent/innen: Frank Gäfgen (Stadtwerke Münster GmbH), Dirk Hänsgen (go.on GmbH), Andreas Kerber (BOGESTRA AG), Anja Wenmakers (SWB Verkehrs GmbH)

Sind Busse eine unterschätzte Lösung vieler aktueller Mobilitätsprobleme? Flexible On Demand-Angebote, unterschiedliche Größen vom Klein- bis zum Gelenkbus und umweltfreundliche Antriebe auf Elektro- oder Wasserstoffbasis haben dem bewährten Transportmittel in den letzten Jahren zu mehr Aufmerksamkeit verholfen. Hinzu kommt der unschätzbare Zeitvorteil: Im Gegensatz zur Schiene brauchen Busse wenig eigene Infrastruktur, die erst langwierig geplant und gebaut werden muss. Vielerorts werden deshalb Flotten modernisiert und mit neuen Angeboten experimentiert. Wann sind Busse anderen Verkehrsoptionen tatsächlich überlegen? Was gilt es bei Beschaffung von neuen, modernen Bussen zu beachten? Und welche Infrastruktur braucht es für einen erfolgversprechenden Einsatz?