Digitale Mobilitätslösungen:

Fünf Faktoren für den Erfolg.

Referent: Panos Meyer (CELLULAR GmbH)

Ständig werden neue Mobilitäts-Apps vorgestellt und jedes größere Verkehrsunternehmen arbeitet an seiner eigenen Plattform, um Mobilitätsangebote verknüpft mit weiteren Optionen nutzbar zu machen. Doch Anspruch und Wirklichkeit klaffen oftmals auseinander, die Nutzer fühlen sich häufig überfordert. Viele Systeme sind zu starr, um mit dem sich weiter entwickelnden Markt Schritt zu halten. Panos Meyer, federführend bei der Entwicklung der HVV Switch-App der Hamburger Hochbahn, richtet sich in seinem Impuls mit anschließender Fragerunde an die Initiatoren und Entwickler von Mobilitäts-Apps und -Plattformen, also ÖPNV-Unternehmen, Stadtwerke und Mobilitätsdienstleister, um zentrale Erfolgsfaktoren für eine erfolgversprechende Implementierung zu präsentieren und zu diskutieren.